WET SAND

Drama Georgien/Schweiz 2021, 115 Minuten, FSK ab 12, OmU (georgische Originalfassung mit deutschen Untertiteln)
Regie: lene Naveriani
Mit: Bebe Sesitashvili, Gia Agumava, Megi Kobaladze, Giorgi Tsereteli

Ein Dorf am Schwarzen Meer in Georgien, mit freundlichen Menschen, die glauben, sich zu kennen. Eines Tages wird Eliko erhängt aufgefunden. Seine Enkelin Moe reist aus der Stadt an, um die Beerdigung zu organisieren – und stößt auf ein Netz aus Lügen, das sich über zwei Jahrzehnte in die Vergangenheit spannt. Zusammen mit ihrer neuen Freundin Fleshka bricht sie das Schweigen und erfährt die tragischen Hintergründe von Elikos verborgenem Liebesleben mit Amnon, dem Besitzer der Strandbar Wet Sand.

Termine: 8.12. bis 10.12. um 21:00 Uhr

Offizielle Website mit Trailer