DIE SCHWALBE



Drama / Roadmovie Schweiz / Irak 2016, 102min, OmU
Regie: Mano Khalil
Mit: Manon Pfrunder, Ismail Zagros, Dejin Cemil, Bangin Ali

Mira, eine junge Schweizerin mit kurdischen Wurzeln, ist als Tochter einer deutschen Mutter in Bern aufgewachsen. Beim Befreien einer Schwalbe auf dem Dachboden ihrer Mutter findet sie zufällig Briefe ihres tot geglaubten kurdischen Vaters, der laut der Erzählungen ihrer Mutter im Kampf gegen die Schergen Saddam Husseins in den irakisch-kurdischen Bergen verschollen sein soll. Bestürzt über den Fund beschließt sie, sich auf die Suche nach ihrem Vater und ihren eigenen Wurzeln zu machen.

Termin: 27.11. um 21:15 - im Rahmen der 5. Kurdischen Filmtage