+++ Update 15.5. +++

Liebe Gäste!

Zuerst einmal: vielen vielen Dank an euch alle, die ihr fleißig Gutscheine gekauft und damit uns damit vor allem über den kniffligen ersten Monat der Schließung geholfen habt! Ihr seid Spitze! Falls irgendetwas nicht angekommen ist, bitte meldet euch nochmal kurz, inzwischen müssten alle Gutscheine, außer den frisch bestellten, angekommen sein, wenn auf dem Postweg nichts schiefgegangen ist.

Inzwischen ging alles ganz schnell - theoretisch dürften wir ab heute wieder öffnen. Praktisch gestaltet sich das allerdings etwas komplizierter, da sowohl ein gutes Hygienekonzept (das von den Behörden genehmigt werden muss) und dessen Umsetzung als auch die Programmplanung ein paar Wochen Vorlauf brauchen. Für kleine Kinos kommen weitere Herausforderungen dazu - bei Einhaltung der gültigen Abstandsregeln könnten wir derzeit nur 9 Gäste ins Kino lassen. Damit es sich überhaupt lohnt, ist ein Schnitt von 15 Gästen pro Vorstellung nötig. Zwar gibt es immer wieder großartige Filme mit leider nur einstelligen Gästezahlen, zum Ausgleich kommen im Normalbetrieb aber immer wieder mal ausverkaufte Abende oder Filme, die verlässlich 20-30 Leute am Abend ins Kino locken. Das wäre im Moment nicht möglich, so dass eine verlängerte Pause weniger teuer wird als jetzt schon zu öffnen. Zudem wollen wir nicht riskieren, dass sich Gäste in so kleinen Räumen trotz Vorsichtsmaßnahmen anstecken und verfolgen daher erst einmal, wie sich die aktuellen Öffnungen auf das Infektionsgeschehen der kommenden Wochen entwickeln wird, um euch und uns keinen unnötigen Risiken auszusetzen. So sehr wir euch vermissen und uns darauf freuen, euch wieder mit Filmen zu beglücken - Gesundheit geht vor..

Immerhin kommt jetzt aber Bewegung in die Sache und es gibt eine Perspektive zum Planen. Nach jetzigem Stand ist eine Wiedereröffnung im Juli realistisch - bis dahin kann man Hygienemaßnahmen umsetzen und ein Programm planen. Die kommenden Wochen werden wir zunächst nutzen, um noch ein paar notwendige Reparaturen im Barbereich und Verschönderungsarbeiten in den allzu abgerockten Ecken zu erledigen. Währenddessen tüfteln wir an einem Hygienekonzept, das sowohl gesundheitlich sinnvoll als auch praktisch umsetzbar ist. Wenn die weitere Infektionslage gut verläuft und abzusehen ist, wie lange wir für die Umsetzung der Schutzmaßnahmen brauchen, werden wir in 2-3 Wochen einen genauen Eröffnungstermin bekanntgeben.

Bis dahin bleibt gesund und genießt den Frühling...

***

Es gibt weiterhin Gutscheine: einer kostet 10 € und beinhaltet einen Kinobesuch, ein Getränk eurer Wahl und einen kleinen Solibeitrag fürs Kino in schwierigen Zeiten. Zum Versand kommen dann noch 0,80 € Porto dazu und wir schicken die Gutscheine direkt zu euch nach Hause. Einfach kurze Mail an info(at)cineding-leipzig.de mit gewünschter Anzahl der Gutscheine und eurer Adresse, die Rechnung mit unseren Kontodaten bekommt ihr auch per Mail.

***

Und hier noch ein paar Kulturtipps für die Couch. Wir stellen hier vor allem Angebote der kleinen Verleiher vor, mit denen wir selbst viel zusammenarbeiten. Auch sie sind von der aktuellen Situation betroffen und können jede Unterstützung gut gebrauchen. Viele beteiligen auch die Kinos an den Einnahmen, so dass ihr uns damit auch indirekt helft.

Bei Kino on Demand stellen wir regelmäßig selbst eine kleine Auswahl an Empfehlungen zusammen. Nach 5 gestreamten Filmen bekommt ihr einen Kinogutschein, den ihr später im Kino eures Vertrauens einlösen könnt, u.a. bei uns.

Der Nürnberger Verleih Grandfilm streamt eine Auswahl seiner Filme und beteiligt vor allem die kleinen Kinos an den Einnahmen.

Der Dokumentarfilm Waterproof, den wir eigentlich diesen Monat gezeigt hätten, ist ebenfalls nun als Stream zu sehen. Auch hier beteiligt der Verleih, Rise and Shine Cinema, die Kinos an den Einnahmen. 

Und Real Fiction, von denen wir auch oft Filme spielen, haben ihren Film Mamacita gerade als Stream angeboten, ebenfalls mit Beteiligung der Kinos.

Die Filme von Rapid Eye Movies spielen wir auch mit schöner Regelmäßigkeit und freuen uns immer wieder über die liebevoll gestalteten Filmposter und -flyer! Die gibt es im Moment zwar nicht, aber die Filme könnt ihr seit kurzem auch als Stream sehen. 

Schnelle Filmtipps zwischendurch posten wir regelmäßig auf unserer Facebookseite und bei Twitter.